Tarife

Unsere Tarife (gültig ab 01.01.2021)

  • 60 Minuten Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Cranio Sacral Therapie  €  82,50
  • Zuschlag für einen Hausbesuch €  25,50
  • Die Behandlungsdauer beträgt 60 Minuten, wobei 10 Minuten der Vor- bzw. Nachbereitung dienen.

Ärztliche Verordnung

Voraussetzung für eine physiotherapeutische, ergotherapeutische oder logopädische Therapie ist eine ärztliche oder fachärztliche Verordnung. Diese Verordnung besagt, welche Diagnose gestellt wurde und ob ein Hausbesuch notwendig ist.
Sie benötigen diese Verordnung für Ihre erste Therapieeinheit.

Für Beratung bzw. Prophylaxe (z.B. Stimmbildung, Rückenschule, Beckenbodentraining, ergonomische Beratung für den Arbeitsplatz) ist keine Verordnung notwendig.

Auf der Verordnung sollte vermerkt sein:

Name und Anschrift des/der Patienten/in
Versicherungsnummer des/der Patienten/in
Ärztliche Diagnose
Therapieempfehlung (z.B. 60 Minuten Physiotherapie, Neurophysiologische Behandlung, Ergotherapie oder Logopädie und falls erforderlich: Hausbesuch)

Wir empfehlen Ihnen, sich vor Beginn der Therapie über Ausmaß und Höhe einer möglichen Refundierung bei Ihrer Krankenkasse zu informieren. Voraussetzung für eine Refundierung ist die chefärztliche Bewilligung der Verordnung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einholen können.

 

Anmeldung

Telefonisch: unter der Telefonnummer 01/ 503 75 55
per Mail: office@theramobil.at

Bürozeiten Montag bis Freitag 09:00 bis 17.00

 

Unsere MitarbeiterInnen stehen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung und nehmen Ihre Anmeldung entgegen.

Therapierelevante Vereinbarungen (Therapiebeginn, Termine, Therapieinhalte, etc.) werden anschließend direkt mit den jeweiligen TherapeutInnen getroffen.

 

Rechnung

Nach jeweils 5 Therapieeinheiten erhalten Sie auf Wunsch per Post oder Email eine Rechnung über die stattgefundenen Therapien.

 

Terminabsagen

Wir bemühen uns, unsere Termine pünktlich einzuhalten und sind auf Ihre Mithilfe angewiesen. Deshalb bitten wir Sie, sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bis spätestens 2 Werktage vor der vereinbarten Therapie abzusagen. Nicht rechtzeitig erfolgte Therapieabsagen müssen mit 35,00 € verrechnet werden.

 

Refundierung

Am Ende der Therapie können Sie die Rechnungen gemeinsam mit den Zahlungsbelegen und der bewilligten Original-Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Refundierung einreichen.
Die Krankenkassen refundieren die Behandlungskosten erst ab dem Bewilligungsdatum.
Wenn Sie privat- oder zusatzversichert sind haben Sie die Möglichkeit, bis zu 100% der Behandlungskosten von Ihrer Versicherung refundiert zu bekommen.